23 Oktober, 2018

Schach statt Mathe

Beitragsseiten

Grund- und Gemeinschaftsschule Pinneberg geht neue Wege


SchachAllen Ortes wird über Lehrermangel, Stundenausfall und dem eher mäßigen Abschneiden deutscher Schülerinnen und Schüler bei Pisa geklagt. Und Ausbildungsbetriebe bemängeln seit Jahren die nachlassende Kompetenz von Ausbildungsplatzbewerbern. Zudem bieten die oft marode anmutenden Schulen und deren veralteten Ausstattungen immer wieder Anlass zu Diskussionen. – Keine Frage, sehr rosig sind die Zeiten der Bildung in Deutschland nicht. Kann es da wirklich sinnvoll sein, jede Woche auch noch auf eine Stunde Mathematikunterricht zu verzichten, nur um dafür den Schülerinnen und Schülern das Schach Spielen beizubringen?

Ja, sagen Schulleitung, Lehrer und Eltern der Grund- und Gemeinschaftsschule Pinneberg. Denn Schach bzw. der regelmäßige Schachunterricht vermittelt den Schülerinnen und Schülern wichtige Kompetenzen, die den Lerneffekt durch die fehlende Mathestunde wettmachen.