14 Dezember, 2017

swMenuFree


Unser Schülerparlament

 Informationen zur Mitbestimmung von Schülerinnen und Schülern

Das Schülerparlament gewährleistet das Mitspracherecht und die Mitverantwortung der Schülerschaft an unserer Schule. Es ist ein Gremium, in dem Schüler zusammen mit einer Lehrervertretung der Frage nachgehen, was sie gemeinsam zu einem guten Klima an der Schule beitragen können.
Probleme des Schulalltages können diskutiert und Lösungen für sie gefunden werden.  Das Schülerparlament leistet einen Beitrag zur Gestaltung unserer Schule.

Warum ein Schülerparlament?

•    Möglichkeit für Schüler, sich für die Interessen der Schülerschaft und für die Schule einzusetzen
•    erhöhtes Mitspracherecht der Schüler
•    neue Ideen umsetzen
•    den Lehrern das Meinungsbild der Schülerschaft weitergeben

Was läuft während einer Schülerparlamentssitzung?
•    Vorschläge für Anlässe, die die Schule betreffen, sammeln
•    Probleme des Schulalltags diskutieren -> Lösungsvorschläge suchen, um Situationen zu verbessern
•    Anträge beschließen

Wer ist im Schülerparlament?
•    2 Abgeordnete aus jeder Klasse
•    In der 1. Schülerparlamentssitzung werden ein Präsident und ein Vizepräsident gewählt.

Wie funktioniert das Schülerparlament?
•    Ein Mal im Monat findet eine Sitzung statt.
•    Über jede Sitzung wird ein Protokoll geführt.
•    Die Schüler bestimmen, worüber geredet wird.
•    Den Vorsitz hat der Präsident.
•    Zwei gewählte Verbindungslehrer betreuen das Parlament
•    Es finden gemeinsame oder getrennte Sitzungen des Grundschul- und des Gemeinschaftsschulparlamentes statt.

Wann werden die Abgeordneten der Klassen gewählt?
Die Abgeordneten werden zu Beginn eines Schuljahres gewählt.

Wie werden die Abgeordneten gewählt?
•    Jeder Schüler kann kandidieren
•    2 Wahlgänge: Im ersten Wahlgang ist die/der mit den meisten Stimmen gewählt.
•    Im zweiten Wahlgang treten die 2. und 3. Platzierten an. Wer dann mehr Stimmen hat, ist als zweiter Abgeordneter gewählt.
•    Die Wahlen finden geheim statt.