23 Oktober, 2018

Klasse 5c aktiv im Naturschutz

GrasfroschSieben Wochen lang haben Schülerinnen und Schüler der Klasse 5c seltene Erdkröten, Grasfrösche, Moorfrösche, Teichmolche und Kammolche vor dem sicheren Tod auf der Straße bewahrt.

Jeden Morgen wurden die am 359 Meter langen Zaun eingegrabenen Eimer geleert und die darin befindlichen Amphibien über die Straße getragen. So konnten die Tiere in der Morgendämmerung ihre Wanderung in die Laichgebiete fortsetzen.

Mit der durch den BUND initiierten Aktion konnten so 654 Tiere gerettet werden. Die Schülerinnen und Schüler unter der Leitung der Klassenlehrerinnen Frau Kemper und Frau Meyer-Schultes wurden für Ihren Einsatz mit 50 Euro für die Klassenkasse belohnt.