Rückblick 1. Halbjahr 2019/20

Zu Beginn des Schuljahres wurden 87 Schüler/ innen in die 5. Klasse und 48 Schüler/ innen in die 1. Klasse eingeschult. Somit wird die GuGs nun von 683 Schüler/innen besucht.
Die Flexklassen der GuGs besuchen 44 Schüler und Schülerinnen.
Beim Lauftag im September haben wieder alle Schüler/innen und auch Lehrkräfte  ihre Kondition unter Beweis stellen können. Mit der Unterstützung von Eltern, die mitliefen, Apfelschnitten oder Getränke reichten und zum Durchhalten anspornten, konnten wieder zahlreiche Laufabzeichen erworben werden.  Ein großes Dankeschön an die Eltern , die unsere Schüler und Schülerinnen so toll unterstützt haben.
Ebenfalls im September startete an der GuGs mit Alena Nielsen zum ersten Mal eine Mitarbeiterin im Freiwilligen sozialen Jahr Schule. Frau Nielsen arbeitet zunächst in einigen Grundschulklassen und leitet federführend die Aktive Pause.
Der Oktober war ein kurzer Schulmonat, aber endlich war die "Bretterbude", ein stabiles Blockhaus für die Aktive Pause, fertig und wurde zusammen mit den Spielgeräten offiziell eingeweiht. Möglich wurde der Bau nur durch den großartigen finanziellen und personellen Einsatz der Neuen GeWoGe, die die "Bretterbude" quasi im Alleingang für uns realisiert hat. Vielen Dank dafür!

Weiterlesen ...

Innovationspreis der Fa. Metaplan 2015

„Mitmachen – Mitgestalten – Mitverantworten“

... lautete das Thema des diesjährigen Innovationspreises. Die Gesamtkonzeption der GuGs im Quellental überzeugte die Jury. Insbesondere die Offene Ganztagsschule, das Schülerparlament und die vielen anderen Möglichkeiten, bei denen sich unsere Schülerinnen und Schüler an der Gestaltung der GuGs beteiligen können, wurden hervorgehoben. Der zweite Preis wurde von der Unternehmensberatung Metaplan mit 1000 Euro belohnt.

Unterkategorien